Symbolfoto (Foto: BadmintonPhoto)

International

Linienrichter Jürgen Voss für Olympische Spiele nominiert

Mit Schreiben vom 19. April hat die BWF mitgeteilt, dass Jürgen Voss als Technischer Offizieller (Linienrichter) für die Olympischen Spiele 2020 ausgewählt wurde. Das RfSR gratuliert Jürgen zu dieser Auszeichnung und wünscht allen Technischen Offiziellen viel Erfolg bei den kommenden Spielen in Tokio.

Von Ulrich Grill & Redaktion

 

Der Regensburger Jürgen Voss ist seit dem Jahr 2002 als Linienrichter aktiv und kommt gebürtig aus Nordrhein-Westfalen. Voss war bereits bei den U19-Weltmeisterschaften 2014 in Malaysia und 2017 in Indonesien sowie bei den 1st European Games in Baku im Einsatz. Sein Debüt als internationaler Linienrichter gab er bei den YONEX German Open 2002 in Duisburg.

Der Badminton-Weltverband nominierte neben Voss zwei weitere Technische Offizielle für die Olympischen Spiele: Carsten Koch wird in Japan als Head-Referee fungieren, Christof Osebold ist als Schiedsrichter im Einsatz.

 

Weitere Neuigkeiten