(Foto: DOSB)

Sportpolitik

Schnell noch für „Das Grüne Band“ bewerben

Auch 2020 haben wieder 50 Vereine aus den olympischen und nicht-olympischen Spitzenverbänden die Chance, „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ zu gewinnen. Der bedeutendste Preis im deutschen Nachwuchsleistungssport belohnt die hervorragende und konsequente Jugendarbeit von Vereinen.

Von Melanie Steidle

 

„Das Grüne Band“ zeichnet unter anderem auch Sportarten aus, die sonst nicht im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen wie Tauziehen, Floorball oder Voltigieren. Egal ob Mehrspartenverein in der Großstadt oder der kleine Heimatdorfverein – jeder Verein hat unabhängig von seiner Größe die Chance, die begehrte Auszeichnung zu gewinnen. Seit mittlerweile 34 Jahren unterstützt die Commerzbank zusammen mit dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) die Förderung der Nachwuchstalente. Bis zum 31. März 2020 - also noch gut vier Wochen - können sich die Vereine oder Vereinsabteilungen bei ihren jeweiligen Spitzenverbänden bewerben. Bewertet werden unter anderem die aktive Talentsuche und -förderung von Jugendlichen, die Trainersituation und die Erfolge im Nachwuchsleistungssport.

Die 50 Sieger-Vereine des Jahres 2020 erwartet neben ihrer Auszeichnung ein Pokal sowie eine Förderprämie in Höhe von jeweils 5.000 Euro. Der Preis wird den Gewinnern Ende des Jahres in feierlichem Rahmen auf den Prämierungsveranstaltungen der Deutschlandtour des „Grünen Bandes“ oder bei einer individuellen Preisverleihung überreicht.

In der ersten Phase richten die Vereine ihre Bewerbung zunächst an ihre jeweiligen Spitzenverbände. Die Bewerbungsunterlagen und die Adressliste der förderungswürdigen Spitzenverbände finden sich auf der Seite des „Grünen Bandes“.

Die Formulare bitte an den Deutschen Badminton-Verband schicken: 

Deutscher Badminton-Verband
Südstraße 25
45470 Mülheim an der Ruhr

Die Bewerbungsunterlagen stehen, zusammen mit den für die Ausschreibung 2020 relevanten Informationen, hier zum Download bereit.

Das "Grüne Band" im Internet: www.dasgrueneband.com und www.facebook.com/dasgrueneband.

Schlüsselwörter

DOSBJugend

Weitere Neuigkeiten