Sabine Pfeifer mit DBV-Präsident Thomas Born (Foto: Roland Herres)

Sportpolitik

„Silbernes Jubiläum“ für Sabine Pfeifer

Seit nunmehr 25 Jahren zeichnet Sabine Pfeifer in der Geschäftsstelle des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) für das Finanzwesen verantwortlich.

Von Claudia Pauli

 

Aus Anlass ihres "silbernen Dienstjubiläums" überreichte DBV-Präsident Thomas Born ihr am 1. März - dem Tag, an dem die Mülheimerin im Jahr 1994 beim DBV begann - in der DBV-Geschäftsstelle in Mülheim an der Ruhr einen Blumenstrauß und dankte ihr herzlich für ihren Einsatz. Sabine Pfeifer spielt auch im Organisationsteam der YONEX German Open eine wesentliche Rolle: Bei dem für den DBV bedeutsamsten Turnier ist sie die Hauptverantwortliche für das Ticketing.

 

Weitere Neuigkeiten