EILMELDUNG: WM: Paukenschlag durch Lamsfuß/Seidel · 21.08.2019

Thuc Phuong Nguyen (Foto/Archiv: BadmintonPhoto)

International

Thuc Phuong Nguyen: Von der Quali ins Finale

Thuc Phuong Nguyen und Max Weißkirchen stehen beim B.A.B.B. German International 2019 in der Erwin-Kranz-Halle in Bonn-Beuel im Endspiel. Auch das Damendoppel Leona Michalski/Thuc Phuong Nguyen sowie das Mixed Peter Lang/Hannah Pohl spielt heute um den Titel beim Future Series-Turnier.

Von Redaktion


Lokalmatador Weißkirchen vom 1. BC Beuel bekommt es im Endspiel mit dem Franzosen Arnaud Merkle, 178 der BWF-Weltrangliste, zu tun. Thuc Phuong Nguyen vom Hamburg Horner TV setzte sich von der Qualifikation mit jeweils souveränen Siegen bis ins Endspiel durch. Dort trifft Nguyen auf die an Nummer fünf gesetzte Iben Bergstein. Die Dänin rangiert aktuell auf Platz 215 der Weltangliste.

Im Finale des Gemischten Doppels treffen Peter Lang/Hannah Pohl und die topgesetzten Dänen Emil Lauritzen/Iben Bergstein aufeinander. Das junge DBV-Duo Leona Michalski/Thuc Phuong Nguyen konnte ebenfalls ins Finale in Bonn einziehen. Hier bekommen es Michalski/Nguyen mit den an Nummer eins gesetzten Belgierinnen Lise Jaques/Flore Vandenhoucke zu tun.

Die Finalspiele beginnen 14.00 Uhr und können via sportdeutschland.tv als Livestream verfolgt werden.

Der Referee Werner Lammerich äußerte sich sehr positiv über die gute Organisation mit den vielen Helfern: „Das Organisationsteam ist top. Chef-Organisatorin Kristin Schönherr hat hervorragende Arbeit geleistet und an der Ausrichtung kann man nicht meckern,“ lobt Lammerich die Arbeit des Helferteams des 1. BC Beuel. „Auch wenn es mal ein Problem mit den Matten gab, stand Werner Kruse sofort bereit und hat es behoben. Vielleicht kann man das Turnier nächstes Jahr auf fünf Matten austragen, dann haben die Schiedsrichter auch etwas mehr Platz.“

Die Finalspiele im Überblick:

HE: Max Weißkirchen (GER) - Arnaud Merkle (FRA)
DE: Thuc Phuong Nguyen (GER) - Iben Bergstein (DEN)
HD: Emil Lauritzen/Mads Muurholm (DEN) - Philip Illum Klindt/Mads Thogersen (DEN)
DD: Leona Michalski/Thuc Phuong Nguyen (GER) - Lise Jaques/Flore Vandenhoucke (BEL) 
MX: Peter Lang/Hannah Pohl (GER) - Emil Lauritzen/Iben Bergstein (DEN)

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten