Im Viertelfinale des Challenge-Turniers in Russland: Yvonne Li (Foto/Archiv: BadmintonPhoto).

International

White Nights: Yvonne Li im Viertelfinale

Mit zwei klaren Siegen ist die amtierende Deutsche Meisterin Yvonne Li im russischen Gatchina ins Viertelfinale eingezogen. Bei dem International Challenge-Turnier setzte sich die 21-Jährige aus Hamburg im Achtelfinale gegen die Ukrainerin Natalya Voytsekh mit 21-9, 21-16 durch.

Von Redaktion

 

Die Weltranglisten-39. Yvonne Li (SC Union Lüdinghausen) hatte in ihrem Auftaktmatch die Tschechin Katerina Tomalova in zwei Sätzen bezwungen. Im Viertelfinale am Samstag trifft die DBV-Athletin auf die für Frankreich startende Chinesin Qi Xuefei [6].

"Ich habe hier bislang zwei solide Spiele absolviert. Im zweiten Match habe ich mich besser gefühlt als im ersten Spiel. Morgen im Viertelfinale muss ich gegen eine starke Gegnerin antreten, gegen die ich bisher noch nicht gewonnen habe. Aber ich bin heiß auf den Sieg und werde alles geben", spricht Li gegenüber badminton.de.

Ich habe mich gegen die Amerika-Tour entschieden, weil es sehr hektisch geworden wäre direkt nach den European Games

Yvonne Li

Max Weißkirchen (1. BC Beuel) unterlag im Achtelfinale dem Thailänder Korakrit Laotrakul mit 18-21, 21-11 und 15-21.

In Gatchina wird um ein Gesamtpreisgeld von 25.000 Dollar gespielt. Im vergangenen Jahr holten Bjarne Geiss und Jan Colin Völker den Turniersieg im Herrendoppel.

 

Weiterführende Links

Weitere Neuigkeiten