Mark Lamsfuß und Isabel Herttrich (Foto/LIVE: BadmintonPhoto).

International

YONEX Thailand Open: Lamsfuß/Herttrich unterliegen im Viertelfinale

Das DBV-Mixed Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich ist bei den YONEX Thailand Open 2021 (Super 1000) im Viertelfinale ausgeschieden. Die Denmark Open-Champions unterlagen in der Runde der letzten Acht einer französischen Paarung.

Von Redaktion

 

Das DBV-Duo Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich ist bei den YONEX Thailand Open 2021 im Viertelfinale ausgeschieden. Die beiden Deutschen unterlagen den Weltranglisten-15. Thom Gicquel/Delphine Delrue nach 45 Minuten mit 18-21 und 19-21. Gicquel und Delrue treffen nun im Kampf um den Einzug ins Endspiel auf die an Position zwei gesetzten Praveen Jordan/Melati Daeva Oktavianti aus Indonesien.

"Das war heute nicht unsere beste Leistung. Ich hoffe, wir werden es in der kommenden Woche besser machen", schreibt Mark Lamsfuß via Instagram.

Die TOYOTA Thailand Open beginnen am kommenden Dienstag.

Ältere Nachrichten:

Die Gegner der beiden DBV-Athleten, Tang Chun Man und Tse Ying Suet aus Hongkong, erhielten von ihrem Verband keine Antrittserlaubnis für das Achtelfinalduell. "Es ist sehr schade, dass wir nicht spielen konnten. Ich hatte mich sehr auf das Spiel gegen die Hong Kong-Chinesen gefreut und wir waren gut vorbereitet", spricht Mark Lamsfuß gegenüber badminton.de.

Zum Glück sind wir ein gutes Team und helfen uns gegenseitig beim Coachen

Mark Lamsfuß

"Ich kann mir nicht erklären, wie sich Cheng Wen-Hsing(Anm. d. Red. Bundestrainerin) infiziert hat und bin gespannt, wie der weitere Test ausfällt. Zum Glück sind wir ein gutes Team und helfen uns gegenseitig beim Coachen!"

Im Viertelfinale am Freitag warten die Franzosen Thom Gicquel/Delphine Delrue, Nummer 15 der BWF-Weltrangliste, auf die beiden Deutschen.

Yvonne Li unterliegt im Achtelfinale der ehemaligen Weltmeisterin Ratchanok Intanon (Thailand) nach 34 Minuten 11-21, 15-21, Jones Jansen und Daniel Hess müssen sich den beiden Briten Marcus Ellis/Chris Langridge 12-21, 16-21 geschlagen geben.

Die Achtelfinals mit DBV-Beteiligung:

DE: Yvonne Li - Ratchanok Intanon (THA/4) 11-21, 15-21
HD: Jones Jansen/Daniel Hess - Chris Langridge/Marcus Ellis (ENG) 12-21, 16-21
MX: Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich - Tang Chun Man/Tse Ying Suet (HKG/8) w/o

Sportdeutschland.TV, der Online-Sportsender des DOSB, berichtet ausführlich von den YONEX Thailand Open 2021. Die Zeit in Bangkok ist aktuell sechs Stunden vor der Zeit in Deutschland.

Weiterführende Links

YONEX Thailand Open | Day 4: Lamsfuss/Herttrich (GER) vs. Gicquel/Delrue (FRA)

Weitere Neuigkeiten