Foto: Stephan Spindler.

National

Weiden bewegt sich

Am 12. und 13. Juli 2018 gastierte die Barmer-Krankenkasse mit ihrer Städtetour „Deutschland bewegt sich“ in Weiden in der Oberpfalz und baute ihren großen Open-Air-Fitness-Parcours mitten in der Stadt auf einer Gesamtfläche von rd. 6.000 m² auf.

Von Stephan Spindler

 

Unter den zahlreichen In- und Outdoor-Sportarten wurde dieses Mal auch die Sportart Badminton präsentiert. Die Barmer baute dafür ein komplettes Spielfeld auf, welches dann während der beiden Tage von Spielerinnen und Spielern des TB Weiden - Abteilung Badminton betreut wurde.

Die zahlreichen Interessierten hatten so die Möglichkeit, die Sportart Badminton einfach einmal auszuprobieren und sich dabei Tipps von den erfahrenen Mannschaftsspielern des TB Weiden zu holen. Insbesondere die zahlreichen Schülerinnen und Schüler frequentierten an beiden Vormittagen den Stand mit großem Interesse.

Neben der Badminton-Abteilung des TB Weiden unterstützten zahlreiche Vereine und weitere regionale Partner die Aktion, zu deren prominenten Gesichtern außerdem die Olympiasiegerin im Weitsprung Heike Drechsler sowie der Paralympicssieger im Tischtennis Jochen Wollmert zählten. Nach über zwölf erfolgreichen Jahren von "Deutschland bewegt sich" wurde das Event in Weiden letztmalig ausgetragen und dürfte in Zukunft sicher von einem neuen Format abgelöst werden.

 

Schlüsselwörter

BreitensportBLV Bayern

Weitere Neuigkeiten