Cornelia Schröder (Foto: BadmintonPhoto).

International

Paralympics: Technische Offizielle nominiert

Günter Klützke (Technical Delegate), Cornelia Schröder und Andrea Vlach (Umpire) wurden für die kommenden Paralympics 2020 in Tokio als Technische Offizielle berufen.

Von Ulrich Grill

 

Der Badminton-Weltverband (BWF) hat die Technischen Offiziellen für die Paralympics 2020 in Tokio bekanntgegeben. Günter Klützke wird bei dem Event im Yoyogi National Stadium als Technischer Delegierter fungieren. Aus deutscher Sicht schafften mit Cornelia Schröder und Andrea Vlach zwei von lediglich acht Schiedsrichtern aus Europa den Sprung nach Tokio. 

Das RfSR gratuliert den drei Offiziellen ganz herzlich zur Berufung.

Insgesamt berief die BWF 24 Schiedsrichter für die Paralympics im Badminton. Als Referee wird die Schweizerin Barbara Fryer das Event leiten.

Die XVI. Paralympischen Sommerspiele werden vom 25. August bis zum 6. September 2020 in Tokio ausgetragen. In Japan werden erstmals auch Wettkämpfe im Para-Badminton durchgeführt.

 

Downloads

Weitere Neuigkeiten