Bei der EM in Dänemark für Deutschland: Isabel Herttrich und Mark Lamsfuß (Foto: BadmintonPhoto)

International

EMTC19: Nominierungen veröffentlicht

Die Nominierungen für die 2019 European Mixed Team Championships (#EMTC19) im dänischen Kopenhagen (ab 13. Februar) wurden am heutigen Dienstag bekanntgegeben.

Von Redaktion


Der DBV ist in der dänischen Hauptstadt mit folgenden zwölf SpielerInnen vertreten:

Herren:   

Max Weißkirchen (1. BC Beuel)
Kai Schäfer (Union Lüdinghausen)
Marvin Seidel (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim)
Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld)
Peter Käsbauer (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim)
Jan Colin Völker (TV Refrath)

Damen:

Yvonne Li (Union Lüdinghausen)
Fabienne Deprez (CBAB Aulnay, FRA)
Lara Käpplein (1. BV Mülheim)
Johanna Goliszewski (1. BV Mülheim)
Isabel Herttrich (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim)
Linda Efler (Union Lüdinghausen)

Trainer- und Betreuerteam:

Detlef Poste (Chef-Bundestrainer)
Xu Yan Wang (Bundestrainer)
Diemo Ruhnow (Bundestrainer)
Andreas Richter (Physiotherapeut)
Moritz Anderten (Psychologe)
Martin Kranitz (Sportdirektor)

Deutschland wurde in eine Gruppe mit England, Russland und Irland gelost. In der anderen Gruppe spielen Titelverteidiger Dänemark, Frankreich, die Niederlande und Spanien um das Weiterkommen. Die ersten zwei Mannschaften der jeweiligen Gruppen erreichen das Halbfinale.

Für Deutschland beginnt die EM am Mittwochnachmittag, 13. Februar gegen Irland.

Bei der letzten Austragung im Jahr 2017 gewann das DBV-Team die Bronzemedaille. Im Jahr 2013 holte das Deutschland sensationell den Titel.

Tickets für die EM sind auf ticketmaster.dk erhältlich.

 

Weitere Neuigkeiten