Foto: BadmintonPhoto (Archiv)

International

WM: Lamsfuß/Herttrich mit Setzplatz

Das Mixed Mark Lamsfuß/Isabel Herttrich hat für die Individual-WM (ab 30. Juli) vom Badminton-Weltverband BWF einen Setzplatz erhalten. Die Bronzemedaillen-Gewinner der letzten Individual-Europameisterschaften gehen in Nanjing als Nummer 15 ins Turnier.

Von Redaktion

 

Mark Lamsfuß (1. BC Wipperfeld) und Isabel Herttrich (1. BC Saarbrücken-Bischmisheim) belegen aktuell den 14. Platz in der Weltrangliste. Die letzten Wochen liefen sehr erfolgreich für das DBV-Mixed: Bei den YONEX US Open reichte es für das Halbfinale, bei den YONEX Canada Open zogen sie ins Endspiel ein. Zwischen zeitlich kletterten Lamsfuß und Herttrich auf Rang zehn der Weltrangliste.

Die Auslosung für die TOTAL BWF WORLD CHAMPIONSHIPS 2018 in China findet am Dienstag, 17. Juli 2018  (14.00 Uhr Ortszeit) in Kuala Lumpur statt. 

Die Top-Setzungen im Überblick:

Herreneinzel: Viktor Axelsen (DEN)
Dameneinzel: Tai Tzu Ying (TPE)
Herrendoppel: Marcus Fernaldi Gideon/Kevin Sukamuljo (INA)
Damendoppel: Chen Qingchen/Jia Yifan (CHN)
Mixed: Zheng Siwei/Huang Yaqiong (CHN)

Weitere Neuigkeiten