Vivien Sandorhazi (Foto: Sonja Paar)

Bundesliga

1. Bundesliga: Wittorf startet Saison mit zwei Heimspielen

Es geht wieder los: Die neue Saison in der 1. Badminton-Bundesliga 2021/2022 startet am kommenden Wochenende. Erwartet werden von Blau-Weiß die Gast-Mannschaften TSV Neuhausen-Nymphenburg (Samstag, 11.9.) und SG Schorndorf (Sonntag, 12.9.) jeweils ab 14 Uhr in der Sporthalle der Immanuel-Kant-Schule (Mozartstraße 36).

Von Lennard Jessen

 

Wittorfs Badminton-Spartenleiter Ralf Treptau möchte sich zum Saisonstart nicht vollständig in die Karten schauen lassen, gibt aber einige Rahmeninformationen: Definitiv sein Debüt für Blau-Weiß geben wird der dänische Spitzenspieler und Neuzugang Niclas Nøhr. Dabei sind neben Matthias Kicklitz auch Vivien Sandorhazi und Lise Jaques. Sandorhazi und Kicklitz zeigten bei den gerade gespielten Hellas International in Griechenland, dass sie sich bereits in guter Verfassung für die neue Saison befinden: Sandorhazi erreichte das Finale im Dameneinzel, Kicklitz spielte sich erfolgreich durch die Qualifikation, unterlag dann in Runde eins. Fehlen wird zum Saisonstart Bjarne Geiss, der nach einer Verletzung noch nicht wieder voll einsatzfähig ist. Wer in den weiteren Paarungen zum Einsatz kommen könnte, lässt Treptau offen.

„Wir freuen uns auf den Saisonstart. Es warten dabei gleich zum Start zwei sehr wichtige Matches gegen direkte Konkurrenten, wo es unbedingt zu punkten gilt!“, sagt Wittorfs-Erstligamanager und Badminton-Spartenleiter Ralf Treptau.

Die Preise für die Karten bei den zehn Heimspielen lauten wie folgt: Dauerkarte: 35 Euro, Erwachsene: 5 Euro und ermäßigt: 2,50 Euro.

Pl.VereinSpielePunkteGUV
1SV Fun-Ball DortelweilSV Fun-Ball Dortelweil49301
21. BC Sbr.-Bischmisheim1. BC Sbr.-Bischmisheim48301
3SC Union 08 LüdinghausenSC Union 08 Lüdinghausen36201
41.BC Wipperfeld1.BC Wipperfeld36201
5Blau-Weiss Wittorf-NMSBlau-Weiss Wittorf-NMS24200
6SG SchorndorfSG Schorndorf44202
7TV RefrathTV Refrath13100
8TSV TrittauTSV Trittau23101
9TSV Neuhausen-NymphenburgTSV Neuhausen-Nymphenburg42004
10SV GutsMuths JenaSV GutsMuths Jena20002
111.BC Beuel1.BC Beuel30003
VereinSP
1 SV Fun-Ball Dortelweil 49
2 1. BC Sbr.-Bischmisheim 48
3 SC Union 08 Lüdinghausen 36
4 1.BC Wipperfeld 36
5 Blau-Weiss Wittorf-NMS 24
6 SG Schorndorf 44
7 TV Refrath 13
8 TSV Trittau 23
9 TSV Neuhausen-Nymphenburg 42
10 SV GutsMuths Jena 20
11 1.BC Beuel 30

Weitere Neuigkeiten