(Bild: Daniel Tetzel)

Bundesliga

1. BL: Wittorf vor schweren Heimduellen

Blau-Weiß Wittorf Neumünster erwartet am kommenden Wochenende mit dem 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim und TV Refrath die beiden absoluten Topteams der 1. Bundesliga zu zwei Heimspielen an der Mozartstraße in der Sporthalle der Immanuel-Kant-Schule.

Von Lennard Jessen

 

Am Samstag gastiert der TV Refrath in Neumünster, ehe am Sonntag der 1. BC Saarbrücken-Bischmisheim erwartet wird (jeweils ab 14.00 Uhr). Es ist dabei möglich, dass es sowohl auf Refrather Seite als auch auf Bischmisheimer Seite ein Wiedersehen geben wird: Mit Jan Colin Völker spielt ein Ex-Wittorfer in Refrath und Stine Küspert wechselte vor dieser Saison nach Bischmisheim. Beide Gästemannschaften haben zwei sehr starke Kader und gelten als Topfavoriten auf die Playoffs und damit auch auf die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Doch die Blau-weißen müssen sich keineswegs verstecken und werden vor dem heimischen Publikum alles reinwerfen, was geht, und können mit dem aktuellen fünften Tabellenplatz auch sehr zufrieden sein.

Wittorfs Badminton-Spartenleiter Ralf Treptau kann bei beiden Heimspielen nahezu vollständig wieder auf das Team vom letzten Spieltag zurückgreifen. Veränderungen geben wird es nur insofern, dass Nina Vislova und Sebastian Schöttler nicht spielen. Für Vislova kommt Lise Jaques in das Team, die damit gleichzeitig ihr Heimdebüt geben wird. Erstmals werden auch an beiden Tagen die Spiele bei Sportdeutschland.tv von beiden Courts live übertragen.

"Wir erwarten mit Refrath und Bischmisheim die beiden Topteams der Liga und sind uns deutlich bewusst, wie schwer die Aufgaben sind und wie hoch demzufolge die Trauben hängen. Wir freuen uns auf beide Gästemannschaften und gehen ohne großen Druck in den Hinrundenabschluss. Nichtsdestotrotz wäre ein Punktgewinn super viel wert", sagte Wittorfs Badmintonspartenleiter Ralf Treptau.

Pl.VereinSpielePunkteGUV
11.BC Sbr.-Bischmisheim1.BC Sbr.-Bischmisheim26200
21.BC Wipperfeld1.BC Wipperfeld26200
3TV RefrathTV Refrath25200
4SC Union LüdinghausenSC Union Lüdinghausen24101
5Blau-Weiss Wittorf-NMSBlau-Weiss Wittorf-NMS23101
6TSV Neuhausen-NymphenburgTSV Neuhausen-Nymphenburg23101
7TSV TrittauTSV Trittau22101
81.BC Beuel1.BC Beuel20002
9SV GutsMuths Jena SV GutsMuths Jena 20002
10SG Schorndorf SG Schorndorf 20002
VereinSP
1 1.BC Sbr.-Bischmisheim 26
2 1.BC Wipperfeld 26
3 TV Refrath 25
4 SC Union Lüdinghausen 24
5 Blau-Weiss Wittorf-NMS 23
6 TSV Neuhausen-Nymphenburg 23
7 TSV Trittau 22
8 1.BC Beuel 20
9 SV GutsMuths Jena 20
10 SG Schorndorf 20

Schlüsselwörter

Blau-Weiss Wittorf-NMS

Weitere Neuigkeiten