Brian Holtschke vom TV Refrath 2 (Foto: Andre Jahnke).

Bundesliga

2. BL: Interessante Duelle in Liga zwei

Die Rückrunde in der 2. Bundesliga Nord startet in umgekehrter Reihenfolge zur Hinrunde. Dies führt dazu, dass der Tabellendritte TV Refrath 2 auf dieselben Gegner trifft, wie am letzten Doppelspieltag im November.

Von Heinz Kelzenberg

 

Am Samstag trifft man in Mülheim um 14.00 Uhr auf das zwei Team des 1. BV Mülheim, welches das Hinspiel mit 4:3 in Refrath gewinnen konnte. Diesmal dürfte Refrath 2 in der Favoritenrolle sein, zumal man in Bestbesetzung antreten darf und sich auch noch über den Einsatz von Ann-Kathrin Spöri aus der ersten Mannschaft freuen darf.

Am Sonntag dann kommt um 11.00 Uhr der 1.BC Beuel mit seiner zweiten Mannschaft in die Halle Steinbreche. Hier muss Refrath auf den ein oder anderen Leistungsträger verzichten, der am Nachmittag in der ersten Mannschaft gebraucht wird.

Aber auch in dieser Begegnung möchten die Hausherren punkten und ihre sehr gute Tabellenplatzierung behalten, bevor es am 5. Januar in den hohen Norden zum Spiel in Trittau gehen wird.

Pl.VereinSpielePunkteGUV
1BV RW Wesel BV RW Wesel 16321204
2TV Refrath 2TV Refrath 216311204
3BC HohenlimburgBC Hohenlimburg16301105
4STC BW SolingenSTC BW Solingen16261006
5TSV Trittau 2TSV Trittau 21623808
61.BV Mülheim 21.BV Mülheim 21620808
71.BC Beuel 21.BC Beuel 21618709
8Hamburg Horner TVHamburg Horner TV16186010
9SG EBT BerlinSG EBT Berlin16134012
10SV Berliner Brauereien SV Berliner Brauereien 1672014
VereinSP
1 BV RW Wesel 1632
2 TV Refrath 2 1631
3 BC Hohenlimburg 1630
4 STC BW Solingen 1626
5 TSV Trittau 2 1623
6 1.BV Mülheim 2 1620
7 1.BC Beuel 2 1618
8 Hamburg Horner TV 1618
9 SG EBT Berlin 1613
10 SV Berliner Brauereien 167

Schlüsselwörter

TV RefrathBrian Holtschke

Weitere Neuigkeiten